Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma «Empanadas D. Andersen»

Diese AGB gelten für alle Lieferungen und Leistungen, welche durch Empanadas D. Andersen erbracht werden.

Geltungsbereich.
Empanadas D. Andersen erbringt gegenüber dem Kunden für dessen Anlass die Catering-Dienstleistungen. Empanadas D. Andersen übernimmt in keiner Form die Funktion des Veranstalters. Der Veranstalter ist stets der Kunde oder sein Auftraggeber und ist somit verantwortlich für den geordneten Ablauf des Anlasses. Insbesondere kann Empanadas D. Andersen für keinerlei Schäden im Zusammenhang mit der Organisation des Anlasses haftbar gemacht werden. Der Kunde/Veranstalter hat sich um eine genügende Versicherungsdeckung für Sach- und Personenschäden zu kümmern.  Allfällige Spezialauflagen wie Ausschankbewilligungen etc., sind durch den Veranstalter zu besorgen.

Offerte.
Gestützt auf die Angaben des Kunden, unterbreitet Empanadas D. Andersen dem Kunden eine detaillierte Offerte betreffend der für seinen Anlass zu erbringenden Dienstleistungen. Das in der Offerte erwähnte Datum wird bis auf eine entsprechende Rückmeldung des Kunden provisorisch reserviert.

Vertragsabschluss.
Der Vertrag kommt durch die schriftliche Rückbestätigung des Angebotes durch Empanadas D. Andersen zustande. Mit Auftragserteilung, telefonisch oder schriftlich, erkennt der Besteller die AGB der Firma Empanadas D. Andersen an. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Wir haben das Recht zum Rücktritt vom Vertrag, sollten Schreib-, Druck- oder Rechenfehler vorliegen.

Bestellungen / Lieferungen.
Empanadas D. Andersen bietet Caterings im Grossraum Kanton Zürich an. Für Orte ausserhalb des genannten Gebiets wird eine zusätzliche Wegpauschale berechnet.

Tiefgefrorene Empanadas können ab 10 Stück und auf Vorbestellung bei uns in Regensdorf/ZH persönlich abgeholt werden. Bei Direktabholung ist der Empfänger selbst für die fachgerechte Kühlung der Ware verantwortlich. Aus logistischen Gründen können tiefgefrorene Empanadas nicht per Post verschickt werden.

Auf Wunsch und ab einer Bestellmenge von 100 Stück, liefern wir tiefgefrorene Empanadas im Grossraum Kanton Zürich persönlich aus. Transport und Verpackung werden anhand der Bestellmenge und des Lieferortes berechnet und zusätzlich in Rechnung gestellt. Ab einer Bestellung von 100 Stück können die Empanadas im Grossraum Kanton Zürich auf Wunsch auch bereits fertig gebacken geliefert werden.

Für Lieferungen ausserhalb des normalen Liefergebietes ist eine zusätzliche Wegpauschale fällig.

Die bestellten Waren werden – soweit verfügbar – in der vereinbarten Zeitspanne geliefert, ohne dass wir für die Einhaltung der gewünschten oder vereinbarten Lieferzeit eine Garantie übernehmen. Wird der Kunde zu dieser Zeit nicht angetroffen, werden wir einen neuen Lieferzeitpunkt vereinbaren. Gelingt dies nicht oder treffen wir Sie auch dann nicht an, wird die Ware für Sie noch einen Tag in Regensdorf zur Abholung bereitgestellt. Wird die Ware nicht abgeholt, behalten wir uns das Recht auf Zahlung der bestellten Ware durch den Besteller vor.

Der Liefertermin und der Lieferumfang verstehen sich unverbindlich und vorbehaltlich rechtzeitiger Selbstbelieferung und unvorhergesehener Umstände oder Hindernisse; unabhängig davon, ob diese bei uns oder bei unserem Lieferanten eintreten. Dies gilt insbesondere in den Fällen höherer Gewalt.

Wir behalten uns das Recht vor, das Kaufvertragsangebot nicht anzunehmen, wenn die durch eines der oben genannten Ereignisse hervorgerufene Lieferverzögerung länger als sechs Wochen andauert und dies nicht von uns zu vertreten ist. Schadenersatz im Fall des Verzuges oder der Unmöglichkeit wegen Nichterfüllung ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers – insbesondere auf Lieferung – sind ausgeschlossen.

Sofern ein etwaiger Lieferverzug nicht auf einer von uns zu vertretenen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung beruht, ist unsere Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die Begrenzung tritt auch ein, sofern der von uns zu vertretende Lieferverzug auf der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht beruht. Die Haftung ist insgesamt beschränkt auf maximal 15 % des Lieferwertes.

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Zusätzliche Kosten tragen wir.

Änderungen der Personenanzahl & Leistungen.
Die vom Kunden spätestens fünf Arbeitstage vor dem Anlass festgelegte Personenzahl ist für die Rechnungsstellung relevant. Spätere Änderungen betreffend Gästezahl oder besprochenen Dienstleistungen können nur bedingt berücksichtigt werden.

Annullierung
Bei einer Annullierung einer Bestellung durch den Kunden gelten folgende Rücktrittsregelungen:
Ab 20 bis 7 Tage vor Anlass 50% des offerierten Betrages
Ab 3 Tage vor Anlass 100% des offerierten Betrages

Preise / Zahlungsmodalitäten.
Alle Preise verstehen sich in CHF, exklusive Mehrwertsteuer. Bei Caterings wird eine Anzahlung von 50% vor Event fällig. Der Restbetrag wird nach dem Event in Rechnung gestellt und ist innert 10 Tagen zu bezahlen. Im Preis inbegriffen sind jeweils die von Ihnen bestellten Speisen und Getränke, Einweg Geschirr resp. Servietten, Lieferung und Aufbau, Standbetreuung, Aufräumung und Entsorgung. Zusätzliches Personal wird separat und auf Stundenbasis in Rechnung gestellt.

Empanada Bestellungen ab 100 Stück werden in Rechnung gestellt und sind innert 10 Tagen zu bezahlen. Kleinmengen ab 10 bis 99 Stück sowie Direktabholungen in Regensdorf sind jeweils bar vor Ort resp. gegen Vorauszahlung möglich. Folge-Bestellungen von Kleinmengen können nach Vereinbarung auch gegen Rechnung abgewickelt werden.

Tipp- oder Druckfehler und Irrtum bleiben vorbehalten. Für Lieferumfang und Rechnung sind nicht die Bestellung, sondern die tatsächliche Lieferung und die dazu gestellte Rechnung massgeblich.

Sofern keine Festpreisabrede getroffen wurde, bleiben angemessene Preisänderungen wegen veränderter Lohn-, Material und Vertriebskosten für Lieferungen vorbehalten. Vereinbarte Sonderpreisnachlässe oder Sonderkonditionen (nur schriftlich) verfallen mit jeder Neuauflage der Saisonpreisliste und sind somit jedes Jahr neu zu verhandeln. Sondervereinbarungen verfallen auch, wenn der Käufer seinerseits den vereinbarten Bedingungen nicht pünktlich nachkommt.

Zahlungsverzug.
Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen Verzugszinsen in Höhe von 5% zu berechnen.

Reklamationen / Rücknahme der Ware.
Unser Anliegen ist es, Ihren Wünschen gerecht zu werden. Sollte es dennoch zu Reklamationen kommen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir reagieren prompt und fair. Mängel an gelieferten Waren müssen uns jedoch umgehend mitgeteilt werden.

Beanstandungen wegen Transportschäden, soweit diese offensichtlich sind, müssen Sie unmittelbar gegenüber dem Lieferanten geltend machen. Wird dies unterlassen, so können Sie uns gegenüber keine Gewährleistungsansprüche wegen dieses Fehlers/Mangels mehr geltend machen.

Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unmittelbar gegenüber dem Lieferanten, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich per E-Mail oder Post geltend zu machen.

Bei berechtigten Beanstandungen werden wir entweder Fehlmengen nachliefern oder Ihnen einen Preisnachlass einräumen. Es ist uns stets Gelegenheit zur Nachlieferung innerhalb angemessener Frist zu geben. Schlägt die Nacherfüllung fehl, können Sie – unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche – vom Vertrag zurücktreten oder die Vergütung mindern.

Die Rücknahme der Lieferung ist ausgeschlossen, da es sich um eingefrorene Lebensmittel handelt. Bitte senden Sie uns die Ware nicht zurück. Wir werden Ihnen auch bei Rücksendung der Ware den Kaufpreis nicht erstatten.

Informationspflicht / Datenschutz.
Sie sind bei Ihrer Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemässe Angaben zu machen. Sofern sich Ihre Daten ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Bankverbindung, sind Sie im Falle einer erneuten Bestellung verpflichtet, uns diese Änderung mitzuteilen.

Ihre Daten werden zur Abwicklung des Bestell- und Zahlungsverkehrs benötigt. Diese werden in unsere Kundendatenbank aufgenommen. Die Telefonnummern werden im Notfall dem Lieferdienst / zuständigen Mitarbeiter von uns zur Verfügung gestellt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Qualität
Unsere Waren werden nach den vorgeschriebenen hygienischen Bestimmungen hergestellt, gelagert und transportiert. Allfällige Qualitätsbeanstandungen bitten wir sofort nach bekannt werden zu melden.

Nach den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen ist es nicht zugelassen, Lebensmittel, insbesondere Frisch- und Tiefkühlprodukte, retour zu nehmen. Es ist darauf zu achten, dass bei vakuumverpackten Waren Luftzieher sofort zu verarbeiten sind. Sollten von der Lebensmittelbehörde Beanstandungen bzw. Probeziehungen erfolgen, bitten wir Sie, uns umgehend zu verständigen und eine Gegenprobe zurückzuhalten.

Wir behalten uns das Recht vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der bestellten Leistung eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung anzubieten. Ist eine Erbringung einer preislich und qualitativ gleichwertigen Leistung nicht möglich, so sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Wir verpflichten uns, in diesem Falle, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und eine gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich zurückzuerstatten.

Die auf unserer Website veröffentlichten Abbildungen und Produktbeschreibungen stellen keine Zusicherung im Sinne des Gesetzes dar.

Gerichtsstand.
Anwendbar ist schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Regensdorf.

Empanadas D. Andersen – Moosäckerstrasse 75 – CH – 8105 Regensdorf

logo-empanadas

Empanadas D. Andersen
Moosäckerstrasse 75
CH – 8105 Regensdorf

Buena comida. Gente feliz.

©2018 empanadas.ch. all rights reserved.

X